Wie lesen Sie die Waschsymbole Ihrer Kleidung?

Haben Sie gerade ein neues Kleidungsstück gekauft und wissen nicht, wie Sie es waschen sollen? Keine Panik, Skip bietet Ihnen eine Anleitung zum Entschlüsseln der Waschsymbole.

Ob zum Waschen von Symbolen oder Trocknen von Symbolen: Entdecken Sie die Bedeutung aller Wäschesymbole.

Waschen von Symbolen

Die häufigsten Waschsymbole sind:

Allein der Behälter zeigt an, dass das Kleidungsstück maschinenwaschbar ist.

Die Zahl im Fach gibt die maximal zulässige Waschtemperatur an.

Das Tablett mit einer Hand im Inneren zeigt an, dass das Kleidungsstück bei Wasser unter 40 ° C nur von Hand waschbar ist.

Das Tablett mit einer Linie darunter zeigt an, dass das Kleidungsstück mit einem synthetischen Programm gewaschen werden sollte.

Der Behälter mit zwei Stangen darunter zeigt an, dass das Kleidungsstück mit dem Wollprogramm gewaschen werden sollte.

Das Tablett mit einem Kreuz zeigt an, dass das Waschen zu Hause einfach verboten ist. Es ist notwendig, die Kleidung mit einem Fachmann zu waschen.
 

Zeichen der Wäsche zum Reinigen

Ihr Kleidungsstück kann Ihnen auch das Waschzeichen für Reinigungsfachleute mitteilen.

Die Runde zeigt an, dass eine chemische Reinigung nur von einem Fachmann durchgeführt werden darf.

Runde mit einem P zeigt an, dass nur Standardlösungsmittel verwendet werden sollten;

Die verstrichene Runde zeigt das Verbot der Trockenreinigung an.

Symbole für den Trockner und das Trocknen

Nachdem Sie die Waschsymbole zum Waschen und zum Reinigen entschlüsselt haben, müssen Sie den Trocknungsschritt in Angriff nehmen. Hier sind die Symbole, die auf den Stimmzettel aus Leinen angegeben werden können und die die beste Trocknungstechnik angeben:

Die Runde auf dem Platz zeigt an, dass die Benutzung des Trockners erlaubt ist;

Der Punkt im Inneren zeigt an, dass das Trocknen erlaubt ist, jedoch nur bei weniger als 60 ° C.

Die zwei Punkte zeigen an, dass die Trocknung 80 ° C nicht überschreiten sollte;

Das Kreuz auf demselben Symbol zeigt an, dass das Kleidungsstück nicht im Trockner getrocknet werden darf.

Die horizontale Linie im Quadrat zeigt an, dass das Kleidungsstück trocken sein muss.

Die drei vertikalen Linien zeigen an, dass das Kleidungsstück ohne Schleudern getrocknet werden sollte.
 

Waschsymbole zum Bleichen

Bei einigen Kleidungsstücken kann ein Bleichen erforderlich sein. Aber welche Symbole weisen Sie darauf hin, welches Produkt Sie verwenden können?

Ein Dreieck zeigt an, dass Bleichen in einer kalten und verdünnten Lösung zulässig ist.

Das mit 2 Balken markierte Dreieck zeigt an, dass das Bleichen mit sauerstoffhaltigen Mitteln zulässig ist;

Das Kreuz am Dreieck zeigt an, dass das Bleichen nicht empfohlen wird.
 

Symbole auf dem Leinen zum Bügeln

Um Ihre Kleidung richtig zu tragen, müssen Sie sie auch bügeln. Hier sind die Symbole zum Bügeln von Leinen:

Das Bügeleisen mit Punkt zeigt an, dass die einzuhaltende Temperatur maximal 110 ° C beträgt.

Das Bügeleisen mit zwei Punkten zeigt an, dass die Temperatur maximal 150 ° C beträgt.

Das Bügeleisen mit drei Punkten zeigt an, dass die Temperatur maximal 200 ° C beträgt.

Das Bügeleisen mit einem Kreuz zeigt an, dass das Bügeln nicht empfohlen wird.

Mit passenden Produkten und diesem kleinen Leitfaden zum Entschlüsseln der Waschsymbole müssen Sie sich also keine Sorgen mehr vor Fleckenbildung machen, und Sie können es Ihren Kindern erlauben, all unsere Aktivitäten wie unsere Spiele im Freien oder ihre Rezepte zu genießen Küche.